Heracleum mantegazzianum, Riesenbärenklau. Fremdbild

Sie können in Ihrem Garten und Ihrer Umgebung immer wieder auf Pflanzen treffen, die Sie etwas exotisch anmuten. Vielleicht handelt es sich dabei gerade um eine Art, die zu den invasiven Neophyten zählt. Pflanzen also, die bei uns gebietsfremd sind, sich stark verbreiten und Schaden anrichten können. Invasive Neophyten müssen bekämpft werden. Vgl. Freisetzungsverordnung, FrSV. Der Albula Gartenbau GmbH ist es enorm wichtig, der Florenverfälschung entgegen- zutreten. Unterstützen Sie uns dabei!

Übrigens gehört die Lupine, die Sie etwa entlang des Flusses Flaz, Pontresina, antreffen, zu den invasiven Neophyten.