• Auf Ideensammlung im südlichen Europa: Variante mit länglichen, hochgestellten Steinen
  • Fundament aus Steinen
  • Eine minutiöse Hinterfüllung der Trockenmauer ist das A und O.

Trockenmauern prägen noch heute das Landschaftsbild der Schweiz. Sie stehen etwa im Unterengadin, in der Bündner Herrschaft oder im Jura. Diese Zeugen vergangener Handwerkskunst  sind wichtige Lebensräume für Pflanzen und Tiere. Die Albula Gartenbau GmbH ist fasziniert von der trockenen, sprich mörtellosen Bautechnik. Im Gegensatz zu Beton- sind Trockenmauern elastisch. Dank dieser Eigenschaft sind sie nahezu frostunempfindlich. Die regelmässige Pflege der Trockenmauer unterstützt ihre Beständigkeit.